Dr. Hauschka Erlebnisse & Aktionen

Dr. Hauschka erleben.

Sich mit den Produkten von Dr. Hauschka zu pflegen, ist ein Erlebnis. Dieses Gefühl, wie sie sich mit der Haut verbinden, wie sie duften, wie sie die Haut nachhaltig pflegen. Sie haben das noch nicht erlebt? Dann lernen Sie die Produkte kennen  zum Beispiel mit unseren Probiergrößensets oder Aktionen. Und wenn Sie gerne wissen möchten, woher unsere Produkte kommen, besuchen Sie uns in unserem Heilpflanzengarten.

Jetzt erleben

Dr. Hauschka Kosmos

Natur. Anders. Wirksam.

Reine Natur
Chemie lassen wir nicht an Ihre Haut.

Pflegekonzept
Innere und äußere Schönheit.

Heilpflanzen
Was gesund macht, macht auch schön.

Herkunft
Naturkosmetik ist im Trend. Bei uns seit 1967.

Partnerschaften
Gut für die Haut, gut für die Welt.

Ökologie
Verantwortung liegt in unserer Natur.

Forschung
Kosmetik und Natur - eine Wissenschaft für sich.


Mehr anzeigen

Dr. Hauschka Live

Seit 2020 arbeiten wir CO2-neutral. Nur was sich nicht vermeiden lässt, kompensieren wir bei atmosfair: Unsere Ausgleichszahlungen unterstützen ein Biomassekraftwerk in Indien. In der Region Tonk dominieren die gelben Felder ganze Landstriche, denn Senf ist in dieser trockenen Gegend die wichtigste Ackerpflanze. Bisher wurden die Senfschalen und -stängel, die bei der Verarbeitung zu Senföl übrig bleiben, einfach verbrannt. Dadurch waren sie weder ökonomisch noch energetisch von nachhaltigem Nutzen. Genau diese Erntereste verwendet das 8-MW-Biomassekraftwerk zur Stromproduktion. Jedes Jahr beliefern rund 5.500 Kleinbauern das Kraftwerk mit ihren Ernteresten und verdienen sich damit ein zusätzliches Einkommen. Realisiert wurde das Biomassekraftwerk von atmosfair und dem indischen Partner Kalpataru Power Transmission Limited (KPTL). Den umweltfreundlichen Strom, den es produziert, speist es in das öffentliche Stromnetz ein. Wollt Ihr mehr über dieses Projekt erfahten? Den ganzen Artikel findet Ihr über den Link in der Bio. We've been working 'carbon neutral' since 2020. And we are offsetting any thoroughly unavoidable emissions via atmosfair: our offsetting payments support a biomass plant in India. The yellow fields dominate the landscapes of the region Tonk. In this dry area, mustard is the most important crop. Previously, the shells and stems left over after the mustard was processed into oil were simply burned. This made them of no sustainable use in either economic or energy terms. It is precisely these harvest residues that the 8 MW biomass plant uses to generate electricity. Every year, around 5,500 smallholder farmers supply the power plant with their harvest residues and earn themselves an additional income. The biomass plant was created by atmosfair and the Indian partner Kalpataru Power Transmission Limited (KPTL). It feeds the green electricity that it generates into the public grid, increasingly displacing energy from fossil fuel power plants. Want to learn more about this project? Find the article via the link in bio. @atmosfair.de

Pioniere der Naturkosmetik.

Naturkosmetik ist im Trend
Bei uns seit 1967. Seitdem verwenden wir für die Dr. Hauschka Kosmetik vor allem Heilpflanzen, hochwertige Öle und Wachse und je nach Rezeptur weitere natürliche Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Kieselerde, Thermalsole, Mandelmehl, Seide oder mineralische Pigmente. Wir beziehen unsere Rohstoffe, soweit verfügbar, aus Bio-Anbau und aus fairem Handel. Demeter-Projekte sind unsere erste Wahl. Alle Produkte sind echte Naturkosmetik und das schon lange bevor es Standards für zertifizierte Naturkosmetik gab. Heute tragen alle Dr. Hauschka Produkte das Gütesiegel für echte Natur- und Biokosmetik „NATRUE“.


Mehr anzeigen

Dr. Hauschka Naturkosmetik