Feuchtigkeitscreme

Die richtige Feuchtigkeitscreme für jedes Hautbild.

Unsere Feuchtigkeitscremes schenken langanhaltend Feuchtigkeit und schützen die Haut den ganzen Tag.

 

 

Dr. Hauschka Feuchtigkeitscremes

Für wen eignet sich eine Feuchtigkeitscreme?

Unsere Feuchtigkeitscremes schützen die Haut vor Einflüssen von außen, zum Beispiel Wind oder trockene Heizungsluft. Das funktioniert mithilfe hochwertiger Öle und Wachse, die ihre Basis bilden. Unsere Feuchtigkeitscremes schützen aber nicht nur. Zusätzlich ist jede Komposition gezielt durch spezielle Heilpflanzenauszüge auf die sich ändernden Bedürfnisse der Haut abgestimmt und unterstützt sie darin, zu ihrem natürlichen Gleichgewicht zurückzufinden. Trockener Haut ist gut mit der Rosen Tagescreme gepflegt, für Mischhaut bietet sich das Ausgleichende Tagesfluid an, für Feuchtigkeitsarme Haut ist das Aktivierende Tagesfluid die richtige Pflege und unreine Haut profitiert vom Gesichtsöl.

 

 

Naturkosmetik-Feuchtigkeitscreme

Eine Feuchtigkeitscreme in Naturkosmetik Qualität? Das gesamte Sortiment der Dr. Hauschka Kosmetik ist mit dem NATRUE-Label für Natur- und Biokosmetik ausgezeichnet. Die Qualität der Dr. Hauschka Kosmetik überzeugte aber auch in unabhängigen Tests.

 

Eine extra Feuchtigkeitscreme für Männer?

Eine extra Feuchtigkeitscreme für Männer gibt es nicht in unserem Sortiment. Denn wir schauen auf den Menschen als Ganzes – egal, welche Genderidentität dieser Mensch lebt. Wir schauen nicht auf körperliche Merkmale, sondern auf Hautbilder. Und das seit 1967. Finden Sie im Online-Hauttest heraus, welche Feuchtigkeitscreme sich für Ihr Hautbild eignet.

 

Welche Feuchtigkeitscreme eignet sich unter Make-up?

Die wichtigste Grundlage für ein gelungenes Make-up ist eine gut gepflegte Haut. Also gesunde Haut, die nicht schuppt oder trockene Fältchen aufweist, in denen sich das Make-up absetzen kann. Eine auf das Hautbild abgestimmt Pflege lässt Sie gut in den Tag starten. Es braucht dann nicht viel für einen schönen Teint: Etwas Concealer oder Foundation, um Rötungen, Pigmentflecken, kleine Unreinheiten und Schatten auszugleichen. Vielleicht noch einen Hauch Puder, der die Haut mattiert. Und schon beginnt Ihr Tag mit einem strahlenden Teint.